Range Rover Sport Winner

Frontschürze

RR-SP-LR-001.00

BESTELLEN

LED-Tagfahrleuchten (1 Set)

2720.0

BESTELLEN

Kleines Logo

BESTELLEN

Reflektoren-Set

LR-010.00

BESTELLEN

Heckschürze

RR-SP-LR-002.00

BESTELLEN

Kühlergrill

RR-SP-LR-004.00

BESTELLEN

Wappenschild-Logo

BESTELLEN

In der Natur jedes Sportlers liegt es, sich stetig zu verbessern und nach Höherem zu streben. Premiumveredler LARTE Design hat deshalb aus dem RANGE ROVER SPORT den WINNER gemacht. Ein echter Champion sieht Herausforderungen direkt ins Gesicht, weshalb LARTE Design die Front des WINNER betont aggressiv und dynamisch gestaltet hat. Hierzu trägt besonders der einzigartig geformte Kühlergrill bei, der von drei Rahmen in Form kopfstehender Trapeze geprägt wird.

Dem aufmerksamen Betrachter fallen hier feine blaue Begrenzungslinien auf. Sie finden sich auch an verschiedenen anderen Stellen am Fahrzeug und verleihen dem Designpaket zusätzlichen Charakter. Die Frontschürze treibt die ebenso souveräne wie martialische Formensprache auf die Spitze. Verschiedenartige Polygone, Lufteinlässe und Lichtkanten lassen den Stoßfänger geradezu biologisch wirken.

Der im unteren Bereich von den weißen Seitenpartien schwarz abgesetzte Mittenbereich mit dem großen Luftgitter bricht den Monolith der Front optisch auf und bringt somit einen Schuss zusätzlicher Dynamik und Sportlichkeit ins Spiel. Ein weiteres interessantes Stilelement sind die LED-Tagfahrleuchten des deutschen Zulieferers Nolden, die sich in den oberen Spoilerfinnen verbergen. Von der Frontpartie wandert das Auge entlang des schwarzen „Sportbandes“, das als Verlängerung der dunklen Dachpartie fungiert und die Verbindung zum Heck darstellt.

Dort zeigt der RANGE ROVER SPORT WINNER sein zweites, eleganteres Gesicht. Feine, dunkel abgesetzte horizontale Linien entfalten das Flair einer sportlichen Yacht und verleihen dem Heck zusätzlich Masse und Breitendimension. Kleine Spoilerfinnen und feine Lufteinlässe lockern dabei das Bild auf. Für die nötige Dynamik sorgen boomerangförmige Gitter an den Seiten, die sich bis in den Kotflügelbereich ziehen. Zusätzliche Spannung bringt der schwarz abgesetzte untere Bereich ins Spiel, der durch unregelmäßige Polygone geprägt wird. Hier hat auch die vierflutige Remus-Abgasanlage ihre Heimat, die mit schwarz verchromten Endrohren extrem verwegen aussieht.

Den Schlusspunkt setzt das zentrale LED-Bremslicht. Und natürlich liefern wir auch passende Leichtmetallräder in Glanzschwarz. Das gesamte Bodywork wird in unseren eigenen Betrieben aus hochwertigen Verbundmaterialien gefertigt. Die Einzelteile können leicht von denen der Bilder aus der Galerie abweichen. Ihr Verkaufsberater wird Sie über die Details unseres Angebots gerne informieren.

 

Back to top